Letzte Bestellungen

  •  
    Nathan, Chishom, Australia
  •  
    Andreas, Gebertingen , Switzerland
  •  
    Yao, Abidjan, Ivory Coast
  •  
    Juan, Bogota, Colombia
  •  
    Roland, Hochheim, Germany
  •  
    Jan, Forchheim, Germany
  •  
    Anna, Seifhennersdorf, Germany
  •  
    Jasmina , Memmingen , Germany
  •  
    Sanne, Tallinn, Estonia
  •  
    Patricia, La coruña, Spain
  •  
    Arnaldo , Valencia , Spain
  •  
    Piotr, ORMES, France
  •  
    Michael, Couiza, France
  •  
    PANAGIOTIS, MOYSTHENI KAVALAS, Greece
  •  
    GIANNA, Agios Nikolaos, Greece
  •  
    Gabor, Diósd, Hungary
  •  
    Dario, Roma, Italy
  •  
    Sara, Fara Gera d’Adda, Italy
  •  
    giuseppe, fano, Italy
  •  
    Joel, Mont-dore, New Caledonia
  •  
    Susanne, Amsterdam, Netherlands
  •  
    Sara, Haaften, Netherlands
  •  
    André, malveira, Portugal
  •  
    Luís , Atouguia da Baleia, Portugal
  •  
    ISABEL , vale de cavalos, Portugal
  •  
    Bosko, Beograd, Serbia
  •  
    Benjamin, Långviksmon, Sweden
  •  
    Philip, Oxie, Sweden
  •  
    Virada, Rayong, Thailand
  •  
    Michael, Winchester, United States

Sorten aus Serbien

74 Artikel gefunden

1 - 12 von 74 Artikel(n)

Diese Pflanze hat riesige Früchte
Weißer Elefantenohr Paprika Samen  - 1

Weißer Elefantenohr Paprika...

Preis 1,75 €
,
5/ 5
<h2><strong>Weißer Elefantenohr Paprika-Samen</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 60 (0,43 g) Samen.</strong></span></h2> <p>Das weiße Ohr ist ein Qualitätsprodukt. Es hat zwei Gesichter, die normalerweise auf einem Markt benötigt werden. Die Früchte sind schön und von guter Qualität. Es produziert 12 oder sogar 13 Paprika pro Pflanze, was sehr zufriedenstellend ist.</p> <p>Das weiße Ohr ist eine Vielzahl von großen und fleischigen Früchten, die hellgrün sind, 200-300 Gramm wiegen und leicht zu schälen sind. Die Pflanze ist groß, üppig, krankheitsresistent und sehr produktiv. Es wird erfolgreich auf freiem Feld und in einem Schutzgebiet angebaut. Es kann für den Frischverzehr verwendet werden und bei technologischer Reife werden rote Früchte am häufigsten für den industriellen Gebrauch verwendet.</p> <p>Das weiße Ohr ist sehr resistent gegen Kartoffel-Spätbrandpilz und Sonnenbrand. Am zuverlässigsten für die Feldproduktion!</p> <p>Das weiße Ohr eignet sich hervorragend für die Herstellung von Ajvar und Marinaden.</p> <p>Das weiße Ohr ist ideal für Produzenten, die frische Paprika zum Verkauf auf den Märkten benötigen. Praktisch können Früchte dieser Sorte immer verkauft werden.</p>
P 53 WE
Weißer Elefantenohr Paprika Samen  - 1
  • Neu

Sorte aus Serbien

Wir empfehlen diese Pflanze! Wir haben diese Pflanze getestet.
Kohlsamen Serbian Melez  - 3

Kohlsamen Serbian Melez

Preis 1,25 €
,
5/ 5
<h2><strong>Kohlsamen Serbian Melez</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 100+- (0,25 g) Samen.</strong></span></h2> <p>Serbisches Melez ist für die Herbstproduktion vorgesehen. Die Pflanze ist mittelgroß entwickelt, die Rosette ist halb aufrecht, breit, die Blätter sind oval und leicht gewellt, bläulich-grün gefärbt. Der Kopf ist gut verdichtet, rund bis rund abgeflacht, von mittlerer Größe und einer durchschnittlichen Masse von etwa 2,5 kg.</p> <p>Reifung: von der Aussaat bis zur technologischen Reife 130-140 Tage Zweck: Geeignet für Frischverzehr und Sauerkraut.</p>
P 71 SM
Kohlsamen Serbian Melez  - 3
  • Neu

Sorte aus Serbien
Ditmar Kohlsamen  - 2

Ditmar Kohlsamen

Preis 1,25 €
,
5/ 5
<h2><strong>Ditmar Kohlsamen</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;" class=""><strong>Preis für Packung mit 400 (1g) Samen.</strong></span></h2> <p>Ditmar Kohl wird für die frühe Produktion verwendet. Die Pflanze ist bis zu 25 cm hoch und hat eine kompakte Blattrosette, deren Blätter gelbgrün gefärbt sind. Die durchschnittliche Kopfmasse beträgt 1,5 bis 2 kg. Die Vegetationslänge beträgt 80 bis 115 Tage, und dies ist einer der früheren Kohlköpfe für kontinentale Bedingungen.</p> <p>Es wird frisch verwendet, kann aber auch als klassischer Kohl verwendet werden.</p> <p>Es wird von März bis August in Direktsaat oder im Herbst und Winter in Containern gesät</p> <p>1 Gramm enthält 250-300 Samen.</p> <p>Zweck: Geeignet für den Frischverzehr</p> <p>Hinweis: Wird für die frühe Produktion verwendet</p> <script src="//cdn.public.n1ed.com/G3OMDFLT/widgets.js"></script>
VE 91 (1g)
Ditmar Kohlsamen  - 2
  • Neu

Sorte aus Serbien
Kohlsamen Nachkomme F1  - 2

Kohlsamen Nachkomme F1

Preis 1,45 €
,
5/ 5
<h2><strong>Kohlsamen Nachkomme F1</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für packung mit 100+- (0,251 g) Samen.</strong></span></h2> <p>Eine hochgradig anpassbare Kohlhybride. Aufgrund der Kombination von kurzer Vegetation und Blattqualität fand es seinen Platz in der Produktion für den Frischverzehr, aber auch für Sauerkraut.</p> <p>Die Vegetation beträgt ca. 75-80 Tage mit einem durchschnittlichen und gleichmäßigen Kopfgewicht von 2-3 kg.</p> <p>Es hat eine hohe Toleranz für die wichtigste durch Xanthomonas campestris verursachte Kohlkrankheit und ist die richtige Wahl in Gebieten, in denen Infektionen regelmäßig auftreten.</p>
P 71 P
Kohlsamen Nachkomme F1  - 2
  • Neu
Tomatensamen Jasenički Jabučar (Jasenica Apfel)  - 1

Tomatensamen Jasenički...

Preis 1,55 €
,
5/ 5
<h2 class=""><strong>Tomatensamen Jasenički Jabučar (Jasenica Apfel)</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 20 Samen.</strong></span></h2> <p>Jasenički jabučar Tomate ist eine alte Sorte aus Serbien und eine der beliebtesten Tomatensorten in Serbien für Frischgebrauch, Salate usw. Sie ähnelt "Saint Pierre", hat aber einen viel besseren Ertrag. Die Pflanze ist üppig, groß und gut belaubt. Die Frucht ist saftig, süß mit ein wenig Säure, rund bis leicht flach, Durchschnittsgewicht 150-170 Gramm, reife Frucht ist rot und sehr lecker, ausgezeichnet für frischen Verzehr und Saucen. Ideal zum Einlegen von unreifen Tomaten.</p> <p>Kann von Sämlingen oder durch direkte Aussaat auf dem Feld ausgesät werden.</p> <p>Beständig gegen: Verticillium albo-atrum, Fusarium oxysporum f. SP. Lycopersici, Phytophthora infestans</p> <p>Hinweis: Mittlere frühe Freilandproduktion mit Unterstützung.</p><script src="//cdn.public.n1ed.com/G3OMDFLT/widgets.js"></script>
VT 46 (20 S)
Tomatensamen Jasenički Jabučar (Jasenica Apfel)  - 1
  • Neu

Sorte aus Serbien
Tomatensamen Gruzanski Golden  - 2

Tomatensamen Gruzanski Golden

Preis 1,65 €
,
5/ 5
<h2><strong>Tomatensamen Gruzanski Golden</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 20 Samen.</strong></span></h2> <p>Gruzanski Goldene Tomate ist eine alte Sorte aus Serbien und eine der beliebtesten Tomatensorten in Serbien für den Frischgebrauch. Die Pflanze ist mittelgrün, hoch und gutblättrig. Die Frucht ist saftig, rund bis leicht länglich, von mittlerer Festigkeit, mit einem Durchschnittsgewicht von 170 bis 190 Gramm. Unreife Früchte haben eine weißliche Farbe und ein intensives reifes Rot und sind sehr schmackhaft. Sie eignen sich hervorragend für den frischen Verzehr und für Saucen. Ideal zum Einlegen von unreifen Tomaten.</p> <p>Resistenz: Verticillium albo-atrum, Fusarium oxysporum f. SP. Lycopersici, Phytophthora infestans</p> <p>Hinweis: Mittlere frühe Freilandproduktion mit Unterstützung.</p><script src="//cdn.public.n1ed.com/G3OMDFLT/widgets.js"></script>
VT 139 (20 S)
Tomatensamen Gruzanski Golden  - 2
  • Neu

Sorte aus Serbien
Kopfsalatsamen Novosadska Majska  - 2

Kopfsalatsamen Novosadska...

Preis 1,45 €
,
5/ 5
<h2><strong>Kopfsalatsamen Novosadska Majska</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 550 Samen (0,5 g).</strong></span></h2> <p>Novosadska Majska (benannt nach der Stadt Novi Sad in Serbien) ist eine Sorte mit Federkopf. Die Blätter sind zart, gelbgrün, glatt und am Rand ganzrandig. Es hat einen großen und ziemlich soliden Kopf mit einem Gewicht von 250-300 g. Es ist für den Freilandanbau geeignet.</p> <p><!-- pagebreak --></p> <p><strong>Kopfsalat</strong>, in Österreich auch <strong>Häuptlsalat</strong> genannt, (<em>Lactuca sativa</em> Butterhead-Gruppe, Syn. <em>Lactuca sativa</em> var. <em>capitata</em> L.)<sup>[1]</sup> ist eine Sortengruppe des Gartensalats (<em>Lactuca sativa</em>). Die Sprossachse ist stark gestaucht, so dass die Blätter einen dichten, rundlichen „Kopf“ bilden. Verzehrt werden beim Kopfsalat die Blätter meist roh.</p> <p>Die generellen Eigenschaften des Kopfsalats gleichen denen der anderen Gartensalate: es sind ein- bis zweijährige Pflanzen mit langer Pfahlwurzel, die zunächst eine grundständige Blatt-Rosette bilden, später erscheint der verzweigte Blütenstand mit zahlreichen gelben Blüten.</p> <p>Bei der Sortengruppe des Kopfsalats ist die Sprossachse stark gestaucht, so dass die stängelumfassenden Blätter dicht beieinander sitzen, sich überlappen und einen geschlossenen Kopf bilden. Die Form ist etwas abgeflacht, die äußeren Blätter sind nach außen gebogen. Die Blätter sind meist breiter als lang, runzlig, die Oberfläche ist weich und fühlt sich leicht ölig an. Die meisten Sorten besitzen grüne Blätter, es gibt aber auch rötliche und gelbliche. Zur Blütezeit verlängert sich die Sprossachse stark. Es gibt Sorten, die unter Langtagbedingungen schnell Blüten bilden; andere behalten auch im Sommer ihre geschlossene Form bei.</p> <h2>Geschichte</h2> <p>Der Kopfsalat soll vom <em>wilden Lattich</em> (<em>Lactuca serriola</em>), einer Steppenpflanze, die in weiten Teilen Südeuropas und Vorderasiens vorkommt, abstammen.</p> <p>Im Altertum fand man ihn bereits im alten Ägypten und Griechenland, später auch bei den Römern. In Mitteleuropa fand er sich ab dem 8. Jahrhundert unter Karl dem Großen wieder. Im Mittelalter wird der Gartensalat als <em>lactuca</em> erwähnt, seine Form und die Verwendung sind aber unklar. In einem der ersten bebilderten Kräuterbücher der Renaissance unterscheidet Leonhart Fuchs drei Salat-Typen, darunter einen Kopfsalat. Eine der ersten Abbildungen des Kopfsalats findet sich 1586 (gedruckt erst 1626) bei Joachim Camerarius. Bedingt durch die große Nachfrage am Hof von Ludwig XIV. wurde der Kopfsalat nicht nur im Freiland, sondern auch geschützt angebaut.</p> <p>Besonders im nördlichen Europa und in Nordamerika wurde Kopfsalat angebaut, während im Mittelmeerraum Bindesalat und Sorten der Latin-Gruppe bevorzugt wurden. 1866 beschrieb Friedrich Alefeld 65 Salat-Sorten, davon 44 Kopfsalate. Körber-Grohne geht für 1995 noch von 30 in Deutschland erhältlichen Kopfsalat-Sorten aus.</p> <p>In Österreich fand man <em>Laibacher Eissalat</em> um die Jahrhundertwende vom 19./20. Jahrhundert als mit krausigen Blättern, der noch vor dem Ersten Weltkrieg nach Graz fand. Durch Züchtungen dieses Eissalates entstand ein leicht süßlicher <em>Krauthäuptel</em>. Dieser wurde 1950 in das österreichische Zuchtbuch eingetragen. Als <em>seltene landwirtschaftliche Kulturpflanze</em> wurde der <em>Grazer Krauthäuptelsalat</em> in das Register der Traditionellen Lebensmittel eingetragen.<sup>[2]</sup></p> <h2>Anbau</h2> <div> <div><img alt="" src="https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fd/Lettuces_Field_Wartenberg.jpg/220px-Lettuces_Field_Wartenberg.jpg" width="220" height="165" style="border-width:1px;" /><div> <div></div> Kopfsalatfeld</div> </div> </div> <p>Kopfsalat wird sowohl im Freien als auch in Gewächshäusern angebaut. In Gegenden mit milden Wintern können Sorten, die leichten Frost vertragen, schon im Herbst gesät werden, ansonsten beginnt der Freilandanbau in Mitteleuropa etwa Mitte März. Kopfsalat benötigt einen sonnigen Standort und regelmäßige Wasserversorgung ohne Staunässe, der pH-Wert des Bodens sollte nicht unter 5,5 betragen. Die Zeit bis zur Ernte hängt stark von der Temperatur ab und beträgt 60 bis 120 Tage.</p> <p>Kopfsalat ist druckempfindlich und lässt sich nicht lange lagern. Bei einer Temperatur von 0 °C und einer relativen Luftfeuchte von 95 bis 98 % beträgt die Lagerzeit etwa acht bis zwölf Tage.<sup>[3]</sup> Die Ernte erfolgt meist per Hand, oft werden die Köpfe sofort auf dem Feld einzeln in Plastikfolie eingepackt.</p> <p>Körber-Grohne gibt für den Zeitraum von 1978 bis 1981 eine jährliche Produktion in der Bundesrepublik von 70.000 bis 75.000 Tonnen Kopfsalat an.</p>
P 377 NM
Kopfsalatsamen Novosadska Majska  - 2
  • Neu

Sorte aus Serbien
Matica Paprikasamen  - 1

Matica Paprikasamen

Preis 1,85 €
,
5/ 5
<h2><strong>Matica Paprikasamen</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 60 (0,4 g) Samen.</strong></span></h2> <p>Matica-Paprika ist eine der beliebtesten mittelspäten serbischen Sorten in Serbien. Die Frucht hat eine konische Form mit einer einzigen Spitze, die an die alte einheimische Sorte Somborka erinnert, ist aber süßer Pfeffer. Das Gewicht der Frucht beträgt 70-100 g und die Dicke der Fruchtwand 5-6 mm.</p> <p>In technologischer Reife ist die Frucht hellgrün bis gelb und in physiologisch intensivem Rot. Eine Lieblingssorte für gebackene Paprikaschoten, da sich die Schale leicht vom Fruchtfleisch trennen lässt und daher bei Hausfrauen in Serbien beliebt ist.</p>
P 2 M
Matica Paprikasamen  - 1
  • Neu

Sorte aus Serbien
Große Paprika Samen Skala  - 2

Große Paprika Samen Skala

Preis 1,95 €
,
5/ 5
<h2><strong>Große Paprika Samen Skala</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 60 (0,4 g) Samen.</strong></span></h2> <p>Eine frühe Paprikasorte aus Serbien mit langen und großen Früchten in der Art von Tor, in technologischer Reife sind die Früchte hellgelb und im botanischen Intensivrot. Die Länge der Frucht beträgt 20 bis 24 cm, die Breite 4 bis 6 cm, die Dicke der Fruchtwand 4 bis 5 mm und das durchschnittliche Gewicht der Frucht 120 bis 140 g.</p> <p>Eine gute Wahl für frischen Gebrauch, Grill, Salate. Diese Paprika wird auch ganz getrocknet und dann für gefüllte getrocknete Paprikaschoten verwendet.</p> <p>Diese Sorte eignet sich hervorragend für die ganzjährige Produktion in Gewächshäusern und eignet sich auch hervorragend für den Freilandanbau. Bei günstigen Anbaubedingungen können Erträge über 50 / h erzielt werden.</p>
P 188 S
Große Paprika Samen Skala  - 2
  • Neu

Sorte aus Serbien
Taifun Gurkensamen Seeds Gallery - 2

Taifun Gurkensamen

Preis 1,75 €
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><strong>Taifun Gurkensamen</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 30-40 (1g) Samen.</strong></span></h2> <p>Taifun ist eine der beliebtesten Gurkensorten für Salate in Serbien. Die Salatgurke des Taifuns hat eine Vegetationslänge vom Keimen bis zur Ernte der ersten Früchte für etwa 45 Tage.</p> <p>Die Früchte sind länglich und zylinderförmig, glatt, dunkelgrün mit hellen Streifen, etwa 17 bis 20 cm lang und etwa 4 cm breit.</p> <p>Das Durchschnittsgewicht der Früchte beträgt 180-200 g.</p> <p>Pflanzen sind tolerant gegen Krautfäule.</p> </body> </html>
P 33 T (1g)
Taifun Gurkensamen Seeds Gallery - 2
  • Neu

Sorte aus Serbien
Gurkensamen Sunny Creek  - 3

Gurkensamen Sunny Creek

Preis 1,75 €
,
5/ 5
<h2><strong>Gurkensamen Sunny Creek</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 30 - 40 (1 g) Samen.</strong></span></h2> <p>Mittelfrüh lecker, Salat alte Sorte aus Serbien. Die Frucht ist zylindrisch spindelförmig mit weißem Fruchtfleisch. Die Frucht hat eine grüne Farbe, eine feste Schale, seltene und große Brustwarzen und weiße Stacheln, eine Länge von etwa 20 cm und eine Breite von 5 cm, ein durchschnittliches Gewicht reifer Früchte von etwa 220 g.</p> <p>Am besten für den Frischverzehr geeignet.</p> <p>Gurken brauchen viel Feuchtigkeit und die meiste Feuchtigkeit wird in der Blütezeit benötigt, leicht lösliche Düngemittel mit einem Verhältnis von Stickstoff, Phosphor und Kalium betragen 2: 1: 3.</p>
VE 106 SC (1g)
Gurkensamen Sunny Creek  - 3
  • Neu

Sorte aus Serbien
Zwiebelsamen Kupusinski...

Zwiebelsamen Kupusinski...

Preis 1,70 €
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><strong>Zwiebelsamen Kupusinski Jabucar (Apfelzwiebel)</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für Packung mit 250-300 (1g) Samen.</strong></span></h2> <p>Kupusinski Jabučar ist eine alte serbische Sorte und eine der beliebtesten alten Sorten. Die Fruchtknolle ist apfelförmig (daher der Name Kupusinski Jabučar) und hat einen soliden, gut geschlossenen Hals. Die Blätter der Scheide sind dunkelgelb gefärbt. Diese Sorte kann lange gelagert werden, ohne den Geschmack zu verlieren.</p> <p>"Kupusinski jabučar" übersetzt Deutsch "Apfelzwiebel aus Kupusina" (Kupusina ist ein Dorf in Serbien)..</p> <p>Die mittelscharfe Sorte wird erfolgreich aus Samen gezogen. Die durchschnittliche Masse der Fruchtknolle beträgt 80-120 g.</p> <p>Der Trockensubstanzgehalt beträgt 12-14%. Es werden ca. 300 mc / ha gefördert.</p> <p> <script type="text/javascript"></script> </p> </body> </html>
P 93 KJ (1g)
Zwiebelsamen Kupusinski Jabucar (Apfelzwiebel)
  • Neu